Berufsrechtsschutz


Eine Berufsrechtsschutzversicherung deckt Streitfälle ab, die aus Arbeits- und Dienstverhältnissen entstehen. Hierunter fallen neben der Kündigung des Versicherten auch fehlerhafte oder nicht ausgestellte Arbeitszeugnisse, ausbleibende Lohn- und Gehaltszahlungen, Beihilfe-Streitigkeiten von Beamten sowie Streitigkeiten zur Betriebsrente. Sprechen Sie Ihren FVB-Berater an und erhalten Sie alle Informationen rund um den beruflichen Rechtsschutz.

Ihr Kontakt

Heinrich Falkenstein

unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler
Tel: 02941/58966

So finden Sie uns